Tickets kaufen

Kuchenblech adé: Kleinere Kennzeichen geplant

Startseite»Allgemein»Kuchenblech adé: Kleinere Kennzeichen geplant
Von Daniel Große

nummernschild.jpgDas sind doch erfreuliche Nachrichten, so kurz vor dem Saisonstart: Das Bundesverkehrsministerium plant offenbar, für Motorräder kleinere Kennzeichen einzuführen.

Der so genannte Verordnungsentwurf sieht vor, die maximale Breite von 28 Zentimetern auf maximal 18 bis 22 Zentimeter zu verkleinern. Die Höhe von 20 Zentimetern soll allerdings gleich bleiben. Das Format reiche aus, weil eine verkleinerte Schrift verwendet werden dürfe. Die Plaketten würden künftig in der Mitte angebracht. Auch für Radarfotos stelle die kleine Schrift kein Problem dar. Na, wie tröstlich aber auch…

Der Bundesrat muss den Verordnungsentwurf noch billigen. Mit der Einführung des kleineren Plätzchenbleches ist nicht vor Mitte 2011 zu rechnen. Aber freuen dürfen wir uns jetzt schon.

Quelle | Foto: KlausNahr/flickr (CC-Lizenz)


Kommentare für diesen Beitrag geschlossen.

shopify traffic stats