Tickets kaufen

Chromgewordene Träume aus Amerika

Startseite»Aussteller»Chromgewordene Träume aus Amerika

Dieser Eintrag gehört zur Messe in Leipzig 2015.


Von Daniel Große

Auch amerikanische Maschinen sind auf unserer Messe anzutreffen. Der gemeinsame Stand von Wild East Motorcycles aus Chemnitz und Lobo Bikes aus Berlin in Halle 3 berät Interessierte aus dem Einzugsgebiet bestens zu den Marken Victory und Indian Motorcycles.

„Wir sind langjähriger Aussteller in Leipzig und freuen uns, ein wenig amerikanisches Flair zu verbreiten. Wir sind sehr gern hier. Die Besucher sind sehr nett und höflich und vor allem sehr interessiert. Dieses Interesse nehmen wir natürlich gern auf und nehmen uns hier Zeit für unsere Kunden“, sagt Olaf Lange, Chef von Lobo Bikes Berlin.

indian_1

indian_2

Vor allem Indian zieht hier die Blicke auf sich. Unter der Ägide von Polaris entwickelt sich die Traditionsmarke seit 2011 wieder sehr gut. Hier seht Ihr unter anderem die Scout mit flüssigkeitsgekühltem V-Twin, niedriger Sitzhöhe und einem Solo-Sitz aus echtem Desert Tan-Leder. Oder die Chief Vintage mit Nieten, Fahrerrückenlehnenhalterung, Deluxe-Soziusrückenlehnenpolster in Desert Tan-Leder und vor allem ganz viel Chrom.


5 Kommentare zu "Chromgewordene Träume aus Amerika"

Kommentare für diesen Beitrag geschlossen.

shopify traffic stats