Tickets kaufen

Auszüge und Leseproben

Startseite»Buch Panamericana » Auszüge und Leseproben

Auszüge und Leseproben aus dem Buch Panamericana

Für eine Handvoll Dollar

Für eine Handvoll Dollar

Der kanadische Zollbeamte hebt anerkennend die Augenbrauen. »You are well prepared.« Internationale Zulassung, internationaler Führerschein, Frachtpapiere. No Problem, die Versandpapiere hat die Hamburger Spedition »In Time« – wie der Name verspricht – rechtzeitig geschickt. Internationale Zulassung und Führerschein wurden bei der Umschreibung der 650er beim Straßenverkehrsamt in Soest gleich mit erledigt. Ein Dokument fehlt allerdings […]

Im amerikanischen Kurvenparadies

Im amerikanischen Kurvenparadies

Der höchste Harley-Laden der Welt wirbt an der Main Street. Ich parke meine 650er neben den Big Twins. Drinnen hängen jede Menge T-Shirts, Jacken, Handschuhe. Zwei Fahrer mit Halstüchern auf dem Kopf kaufen Erinnerungsstücke. Die Sonnenbrille über die Stirn geschoben, die Nasen tief zerfurcht vom Sonnenbrand. »Bist du mit dem Solinger Kennzeichen unterwegs?« Negativ. SO […]

Old Mining Road

Old Mining Road

In Eagle Pass endlich die Tankmöglichkeit. Bis Laredo sind es 125 Meilen über den Interstate. Kein Problem bei 450 Kilometern Reichweite und vier Stunden Tageslicht. Auf der Karte scheint eine Abkürzung möglich. 40 Kilometer weniger. Die »Old Mining Road« führt dicht am Rio Grande an der Grenze entlang. Irgendwann endet der Teerbelag. Aber wozu hat […]

Auf in die „Schurkenstaaten“?

Auf in die „Schurkenstaaten“?

Die tropischen Reiseländer auf dem Weg durch die Amerikas haben es in sich. Endlose Strände, üppige Natur und fruchtbare Vulkanlandschaften, in denen von Mangos bis Bananen, von der Kaffeebohne bis zur Kokosnuss die herrlichsten Früchte wachsen. Ein Kultur- und Völkergemisch. Die Mayas haben steinerne Städte ihrer 5000 Jahre alten Kultur hinterlassen. Die Nachfahren schwarzer Plantagensklaven, […]

Die Macheten-Männer

Die Macheten-Männer

»Bay People« heißen die Gründerväter des Kleinstaates heute, was etwas friedfertiger als die Berufsbezeichnung »Seeräuber« klingt. So ganz vergessen haben die Einheimischen ihre Tradition allerdings nicht, wie die Fahrt von Belize City an den schönen Strand von Hopkins Beach zeigt. Ich habe die Teerstraße verlassen und über den »Coastal Highway« eine Abkürzung durch die kaum […]

shopify traffic stats