Tickets kaufen

"Wir sind auch nur Motorradfahrer"

Startseite»Aussteller»„Wir sind auch nur Motorradfahrer“

Dieser Eintrag gehört zur Messe in Leipzig 2011.


Von Daniel Große

Motorradstaffel

Zum 15. Mal präsentiert sich die Motorradstaffel der Polizeidirektion Leipzig auf der Motorrad Messe Leipzig. Damit zählen die Polizisten auf Zweirädern zu den treuesten Ausstellern. Wir sprachen mit Polizeihauptmeister René Kaune, dem Verantwortlichen für die Motorradstaffel.

Herr Kaune, was macht die Polizei auf einer Motorradmesse? Schonmal Aussschau halten nach potentiellen Verkehrssündern?

Nein, natürlich nicht. Wir sind auch nur Motorradfahrer, wie die Besucher der Messe. Uns ist daran gelegen, Kontakt aufzunehmen, mit Bikern und Interessierten ins Gespräch zu kommen. Wir wollen ein bisschen die Berührungsängste abbauen und zeigen, dass wir eben nicht nur die Buhmänner sind, die an der Straße stehen und abkassieren.

Welche Themen werden am Stand behandelt?

Wir widmen uns immer einem speziellen Thema. Im vergangenen Jahr waren das die Führerscheinklassen. In diesem Jahr wollen wir alltägliche Themen ansprechen und aufklären. Also beispielsweise, was zu tun ist, bevor man auf das Motorrad steigt.

Motorradstaffel der Polizei Leipzig

Am Stand sprechen uns die Besucher aber auch auf andere Dinge an, etwa zur Anschnallpflicht, Parkverboten, wenn sie geblitzt wurden oder solche Dinge. Natürlich sind wir auch dafür gern da.

Wie groß ist denn die Motorradstaffel Leipzigs?

Wir haben zwölf Motorräder und Fahrer, seit 2008 fahren wir auf BMW R1200 RT.

Und, gibt’s Probleme mit den Motorradfahrern in Leipzig?

Eine pauschale Wertung ist immer schwer. Sicher gibt es immer ein paar Problemfälle, egal ob das Autofahrer, Motorradfahrer, Leipziger, Hallenser oder sogar die Polizei ist. Es ist ja immer so, dass nur die auffallen, die sich schlecht verhalten. Man neigt da immer gern dazu, zu pauschalisieren und Vorurteile zu treffen. Was wir so mitbekommen ist eher das Gegenteil. Wir werden von den Bikern der Stadt mit Handzeichen gegrüßt. Uns kennen viele, wir gegen vertrauensvoll miteinander um. Wir gehen auch in die Clubs oder die Szene trifft sich bei unseren jährlichen Tag der offenen Tür.

Klingt interessant. Wann ist der?

Am Sonnabend, den 28. Mai bei uns in der Hans-Driesch-Straße 1. Wir treffen uns auf dem Hof und machen dann eine große Ausfahrt, die von uns gleich abgesichert wird. Meist fahren wir zu einer Kirche, halten einen Motorradfahrer-Gottesdienst ab, fahren ins Leipziger Umland und enden in Kohren-Sahlis, wo gegrillt werden kann. Viele übernachten auf dem Sportplatz auch in mitgebrachten Zelten. Beim letzten Mal waren 500 Leute dabei. Auf der Messe verteilen wir die ersten Flyer dafür.

Na dann: Gutes Gelingen für den Messeauftritt und den Tag der offenen Tür. Danke für das Gespräch.

Die Motorradstaffel der Polizei Leipzig findet Ihr in Halle 5, Stand 5014.


Kommentare für diesen Beitrag geschlossen.

shopify traffic stats