Tickets kaufen

Wilde Wege in Irland

Startseite»Messen»Stuttgart 2017»Wilde Wege in Irland

Dieser Eintrag gehört zur Messe in Stuttgart 2017.


Von Daniel Große

Wilde Wege in Irland

Auf der Messe „Motorrad Live“ in Stuttgart könnt Ihr nicht nur neue Motorräder Probe sitzen – nein, auch kann man hier kräftig Pläne schmieden für die nächste große Motorradtour. Der Touristik-Bereich ist zum Start mit etwa 30 Ausstellern stark vertreten. Einer davon ist der Motorradreisen-Spezialist Feelgood Reisen.

In diesem Jahr gibt es bei Feelgood Inspiration und Information zu Irland. Wild und aufregend ist der Inselstaat. Besonders die Atlantikküste hat es in sich. Sie lockt mit schroffen Klippen, Straßen auf Steilküsten ohne Leitplanken und mit sensationellen Aussichten. Der 2.500 Kilometer lange „Wild Atlantic Way“ zwischen Malin Head im Norden und Kinsale im Süden ist wie geschaffen für spektakuläre Motorradurlaube.

Zwei Touren bietet Feelgood an: Den wilden Norden und den schönen Süden. Im Norden lockt der angesprochene „Wild Atlantic Way“, der in 17 Tagen erfahren werden kann. Aber auch die geführte Gruppenreisen „Cliffhanger – Irlands raue Küste“ oder die Roadbook-Tour „Irlands wilder Norden“ sind empfehlenswert und zeigen spektakuläre und einsame Abschnitte der Straße. Beide Touren bieten viel Zeit für lohnenswerte Abstecher – beispielsweise hinaus auf die einsamen Halbinseln von Donegal oder für die komplette Umrundung von Achill Island mit den sensationellen Steilküsten.

Im schönen Süden geht es neun Tage auf Selbstfahrer-Tour. In Kombination mit der direkten Fährverbindung von Frankreich nach Irland führt sie via Dublin zu den Highlights der Westküste: die Cliffs of Moher, die Dingle-Halbinsel und der Ring of Kerry. Vom südlichste Punkt des „Wild Atlantic Way“ geht es via Cork und Waterford zur Fähre und direkt zurück nach Frankreich. Diese Fährverbindung spart Zeit und ist eine interessante Anreisealternative besonders für Reisende aus Süddeutschland und der Schweiz.

Außer Irland hat Feelgood Reisen auch andere Ziele zu bieten: allein für die Länder Nordeuropas – von Island, den britischen Inseln, Skandinavien bis zum Baltikum – bietet Feelgood Reisen gut 50 Verläufe für Selbstfahrertouren an.

Ihr findet die Reisen zum Gutfühlen in Halle 7, Stand 7049 auf der Landesmesse Stuttgart.


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

shopify traffic stats