Tickets kaufen

Volles Haus in Dortmund

Startseite»Messen»Dortmund 2017»Volles Haus in Dortmund
Von Service

Motorräder, Fußball und Pferdesport, ein lebhaftes erstes Märzwochenende erlebte das Veranstaltungszentrum rund um die Westfalenhallen. Allein zur Motorradmesse kamen an den vier Tagen von Donnerstag bis Sonntag 96.000 Zweiradfans. Mit Stadionbesuchern und den Reitsportinteressierten in der großen Westfalenhalle kamen rund 200.000 Besucher zu den drei Großveranstaltungen nach Dortmund. Dank intensiver Vorbereitungen von Westfalenhallen, Veranstaltern und den beteiligten Behörden konnte trotz des großen Andrangs ein gut koordinierter Verkehrsfluss gesichert werden.

In den fünf Messehallen zeigten 470 Aussteller die neuesten Produkte rund um Motorräder und Roller. Die Maschinen der Hersteller aus aller Welt wurden vom Publikum ausführlich begutachtet. Sitzproben und Fachgespräche beschäftigten das Personal an den Ständen. Die neuen Modelle im Retrolook und die nach der neuen Euro 4-Norm optimierte Technik fanden großes Interesse. Bei der Bekleidung geht der Trend wieder zu Fahrerausstattung im klassischen Lederlook.

Die Action-Vorführugen in der Messehalle 3 und die Stahlkugel-Show im Freigelände waren wieder beliebte Attraktionen, wobei das insgesamt trockene Wetter vor allem im Freigelände für echte Treffpunkt-Atmosphäre sorgte.

So war die Dortmunder Messe „MOTORRÄDER“ auch in ihrer 33. Auflage wieder ein erfolgreicher Start in die neue Saison. 2018 findet die Motorradmesse Dortmund vom 1. bis 4. März in den Westfalenhallen 3 bis 7 statt.


Kommentare für diesen Beitrag geschlossen.

shopify traffic stats