Tickets kaufen

Videobrille für Biker

Startseite»Allgemein»Videobrille für Biker
Von Daniel Große

Lösungen, seine Motorradfahrt auf Video zu bannen, gibt es inzwischen einige. Von der Kamera, so groß wie ein Schlüsselanhänger bis zu Kameras, die aussehen wie eine Taschenlampe und am Lenker montiert werden, sind diverse Modelle erhältlich. Das Unternehmen LiquidImage kommt nun mit einer Lösung, die so einfach wie genial ist.

liquid-image.jpg

Die Schutzbrille mit eingebautem Camcorder soll eine Auflösung von 1080p erreichen, was Full HD entspricht. Mit einem Aufnahmewinkel von 136 Grad lassen sich die schönsten Strecken On- und Offroad dokumentieren und später dem beeindruckten Freundeskreis vorführen. Hier ein Beispiel, wie die Brille beim Skifahren eingesetzt werden kann.

Video: Skibrille mit eingebautem Camcorder von Liquid Image (1:27)



Auch Fotos lassen sich mit der Brille mit dem Namen Liquid Image Impact Series HD 1080P MX schießen. Diese und die Videos werden auf Micro-SD-Karte gespeichert. Die Aufnahme wird mit einem Knopf gestartet und beendet. Im Inneren der Brille signalisiert eine LED die Aufnahmefunktion.

Auf den Frühjahrsmessen in Leipzig und Dortmund wird die Brille aber wohl noch nicht zu sehen sein – sie kommt erst im Oktober auf den Markt. Der Preis ist mit 400 US-Dollar nicht gerade billig.


Kommentare für diesen Beitrag geschlossen.

shopify traffic stats