Tickets kaufen

Triumphales Neuheiten-Sextett

Startseite»Messen»Dortmund 2016»Triumphales Neuheiten-Sextett

Dieser Eintrag gehört zur Messe in Leipzig 2016.


Dieser Eintrag gehört zur Messe in Dortmund 2016.


Von Daniel Große

Triumphales Neuheiten-Sextett

Triumph Motorrad Deutschland zeigt auf unseren Messen in Leipzig und Dortmund wieder seine Neuheiten-Palette. Die hat es wie immer in sich. In diesem Jahr erwartet Euch dieses triumphale Neuheiten-Sextett:

Die Truxton R
thruxton-new

Die brandneue 1200 Kubik-Thruxton R überzeugt in der wunderschön eindrucksvollen und authentischen Optik klassisch-moderner Triumph-Sportmotorräder. Mit cooler Souveränität, optimaler Performance, perfekten Bremsverhalten und Handling. Benannt ist sie nach der legendären Thruxton-Langstreckenrennserie über 500 Meilen und den Triumph-Maschinen, die dieses Rennen dominierten und beim Isle of Man TT als erste den 160 km/h-Rundenrekord brachen: die Bonneville ‚Thruxton‘ Racer inspirierten eine ganze Generation junger Café Racer und Custom Bike-Designer.

Die Street Twin
Street_Twin_7

Gebaut, um Spaß zu haben. Gebaut, um gefahren zu werden, das ist die neue Street Twin. Sie ist ebenfalls ein Bonneville-Modell – und das zum Einstiegspreis. Ein brandneuer, drehmomentoptimierter Bonneville-Motor mit 900 cm3, der deutlich mehr Drehmoment liefert als die vorige Generation, und das bei deutlich niedrigeren Drehzahlen. Für ein lebendiges, faszinierendes Fahrgefühl und einen Sound, den man nicht nur hören, sondern tatsächlich auch spüren kann. Auch der Rahmen und die Aufhängung sind neu. Mit einer niedrigen Sitzhöhe und unglaublich komfortabler Sitzposition bietet die Street Twin ein verbessertes, modernes Handling für alle Straßen dieser Welt.

Die Bonneville T120 Black
bonneville-t120-t120-black
Der zeitlose Stil und unverwechselbare Charakter der Original-Bonneville erwacht in der eleganten und authentischen Bonneville T120 und der mühelosen Coolness der T120 Black zu neuem Leben. Beide spiegeln Handwerkskunst in Perfektion in puncto Detailtreue, Qualität und Veredlung wider, ergänzt durch das Leistungsvermögen und die Performance eines wahrhaft modernen Klassikers. Angetrieben werden sie vom brandneuen drehmomentoptimierten Bonneville-Motor mit 1200 cm³ mit wunderschönen, authentisch designten Drosselklappenstutzen.

Die Speed Triple
speed-triple

Die Speed Triple kommt als S- und R-Modell und legen die Messlatte für Power-Naked-Bikes abermals ein Stück höher. Die rundum neu entwickelten Speed Triple S und Speed Triple R des Modelljahrs 2016 setzen die Tradition der Dreizylinder-Motorräder nahtlos fort: Mit einem für mehr Power und Drehmoment in 104 Teilen verbesserten 1050-Kubik Reihen-Dreizylinder-Motor, einem umfassenden Paket an Fahrerassistenzsystemen sowie einem neuen Design.

Die Tiger Explorer XCA
Die perfekt ausgestattete Tiger Explorer XCA bietet diverse Annehmlichkeiten wie CNC-gefräste Fußrasten, eine elektrisch verstellbare Touring-Windschutzscheibe, einen beheizbaren Fahrer- / Beifahrersitz, Berganfahrassistent, LED-Nebelscheinwerfer, Montageschienen für Alu-Koffer
„Sport“ und frei konfigurierbarer Fahrmodus sowie ein Reifendruckkontrollsystem.

Diese Ausstattung wird nur von der Die Tiger Explorer XCX noch getoppt. Hier gibt es weiter komfortable Extras wie eine zusätzliche 12V-Steckdose, einen Bordcomputer mit mehr Funktionen, Aluminium-Ölwannenschutz, Kurven-ABS und Traktionskontrolle, Fahrgeschwindigkeitsregelung, Motorschutzbügel und Handprotektoren.


Ein Kommentar zu "Triumphales Neuheiten-Sextett"

  1. Pingback: Zurück in die Zukunft » TWIN - Zweiradmessen Leipzig und Dortmund

Kommentare für diesen Beitrag geschlossen.

shopify traffic stats