Tickets kaufen

Speedriders.eu zum ersten Mal dabei

Startseite»Community»Speedriders.eu zum ersten Mal dabei

Dieser Eintrag gehört zur Messe in Leipzig 2010.


Von Daniel Große

Ihre Premiere feiern die Jungs und Mädels von speedriders.eu nicht nur auf der Motorrad Messe Leipzig, sondern überhaupt auf einer Messe. Wir sagen artig „Willkommen“ und stellen euch die Menschen hinter der Webadresse mal etwas vor.

Speedriders_Logo-web.png

Das Logo der Speedriders

Seit etwas mehr als einem Jahr gibt es jetzt das Forum auf speedriders.eu. Ziel war und ist es, eine Anlaufstelle zu sein für alle Hobby-Superbike-Fahrer. Das Motto sagt es bereits – speedriders.eu will die schnelle Community für dieses Segment sein. Die Rubriken sind klar geordnet. Die Diskussionen drehen sich um Treffen und Events, die Rennen, die Maschinen und Technik, sowie Bekleidung, Recht und Versicherung. Derzeit heiß diskutiert werden der Skandal bei den Orange County Choppers, ein Gerücht um ein VW-Motorrad, die MotoGP-Partnerschaft zwischen Suzuki und RIZLA und das Buch „Die Rennen zur Motorrad-WM 2009“.

Nach Leipzig bringten die Speedriders drei ganz besonderes Bikes mit:  
 

  • Eine Suzuki GSX-R 1000 K9 im Rennkleidchen mit allerhand Zubehör, was den erfahrenen Kringelfahrer schnell macht. Also Slicks, Reifenwärmer, Laptimer etc. und das ganze im Sonderdesign „Team Speedriders“

suzuki_k9.jpg

Die Suzuki GSX-R 1000 K9 auf der Piste
 

  • Eine Yamaha R6 RJ11 im Yamaha YZR-M1 Gauloises Design der Rossi-Maschine aus 2004 mit diversen Schmäckerchen am und im Bike verbaut.

 
gauloises.jpg

Die Gauloises-blaue Yamaha YZR-M1

  • Und eine Kawasaki ZX 10R im typischen Froschdesign mit Designverschönerungen von „Monster“.

Außerdem habt ihr direkt vor Ort die Möglichkeit, das Forum zu testen und Euch anzumelden. Für die etwas augenschwachen unter Euch soll ein 37-Zoll-Monitor zur Verfügung stehen.

Die Speedriders findet ihr in Halle 3, Stand 3086.


Kommentare für diesen Beitrag geschlossen.

shopify traffic stats