Tickets kaufen

MOTORRÄDER Dortmund: Euer Bike aus NRW für das Custom-Revier

Startseite»Messen»Dortmund 2013»MOTORRÄDER Dortmund: Euer Bike aus NRW für das Custom-Revier

Dieser Eintrag gehört zur Messe in Dortmund 2013.


Von Daniel Große

DO Custom Sailor

In Dortmund stehen nicht nur die Serienmaschinen im Mittelpunkt. Zur MOTORRÄDER 2013 gehört nach der erfolgreichen Premiere auch wieder die Sonderschau „Custom-Revier“.

Hier werden die schönsten und spektakulärsten Chopper, Cruiser und Fighter aus der Region gezeigt. Es können komplette Eigenbauten oder Serienmaschinen sein, die technisch und optisch so abgewandelt wurden, dass die Basis frühestens nach dem zweiten Blick erkennbar ist. Alle haben die Chance, zu den prämierten Bikes der Dortmunder Messe zu gehören. Wer ein Motorrad besitzt, das seiner Meinung nach dahin gehört, kann sich für die Ausstellung bewerben. Gesucht werden sehenswerte Umbauten, ob Classic, Cruiser, Chopper, Racer oder Fighter. Voraussetzung: Sie müssen aus dem „Revier“, oder zumindest aus NRW kommen. Natürlich nicht als Serienbike, hier gibt es ja schon lange keine Produktion mehr. Der Umbauer oder die Werkstatt muß aus unserer Region kommen. Dabei sind anbitionierte private Hobby-Schrauber gefragt, aber auch „Profis“ dürfen ihr Kunstwerk zeigen.

Wer sich bewerben möchte, meldet sich bitte per Mail mit Bildern & Daten der Maschine: customrevier@zweiradmessen.de. Die tollsten Motorräder werden dann vom 28. Februar bis 3. März den rund 100.000 Besuchern der MOTORRÄDER DORTMUND 2013 in der Sonderschau gezeigt. Die Maschinen, die für die Sonderschau ausgewählt werden, erhalten eine Ausstellungsprämie. Außerdem sind in mehreren Kategorien Siegprämien und Pokale zu gewinnen.


Kommentare für diesen Beitrag geschlossen.

shopify traffic stats