Tickets kaufen

Kommunikativ auf dem Bike

Startseite»Messen»Dortmund 2013»Kommunikativ auf dem Bike

Dieser Eintrag gehört zur Messe in Dortmund 2013.


Von Daniel Große

Wenn Biker gemeinsam eine Tour unternehmen, steht Kommunikation an erster Stelle. Dass diese sicher und problemlos verläuft, darum kümmert sich seit Jahren Alan Electronics. Der Hersteller aus Lütjensee ist mit seinen Marken Albrecht und Midland führend in der Funktechnik. Zur MOTORRÄDER DORTMUND bringt das Unternehmen seine neuesten Produkte mit.

btx1Allen voran die Sprechfunksets BT X1 und BT X2. Für jeden Bedarf, jede Anwendung und in jeder Preisklasse finden Biker damit jetzt das passende Gerät. BT X1 und X2 ermöglichen wie gewohnt Gespräche zwischen zwei oder drei Motorradfahrern während der Fahrt und die Verbindung zu anderen Bluetooth-fähigen Geräten wie Handys, Navigationssystemen und MP3-Player. Sie richten sich dabei an Biker, die in Zweierteams oder kleinen Gruppen bis zu drei Personen fahren und denen mittlere bis geringe Gesprächsdistanzen für den Austausch von Helm zu Helm ausreichen. In Dortmund kann genau dies natürlich ausprobiert werden.

Passend dazu gibt es die Bluetooth-Fernbedienung BT Remote zu sehen und zu erleben, ebenso wie das innovative Funkgerät Midland G8E BT, das speziell für Biker entwickelt wurde. Scharfe Bilder in HD-Qualität liefert die XTC-300 Xtreme Action Kamera. Einfach mit den zum Zubehör gehörigen Halterungen am Helm oder am Motorrad befestigen und los geht’s. Die XTC-300 glänzt mit langen Aufnahmezeiten und hochauflösenden Bildern. Kompakt, leicht und unverwüstlich – und ist damit der perfekte Begleiter bei den besten Touren. Kommunikationsspezialist MIDLAND bietet jetzt mit seiner XTC-Serie Filmqualität, die mit jeder Videokamera locker mithält, wie dieses Video zeigt.

Alan Electronics findet Ihr in Halle 4 an Stand 431.


Kommentare für diesen Beitrag geschlossen.

shopify traffic stats