Tickets kaufen

Kofferträger für ältere Bikes

Startseite»Messen»Leipzig 2013»Kofferträger für ältere Bikes

Dieser Eintrag gehört zur Messe in Leipzig 2013.


Von Daniel Große

Besitzer älterer Motorräder kennen das möglicherweise: Zwar besitzt man schon ein Koffer- und Trägersystem, will aber trotzdem auch ein moderneres Alukoffersystem umrüsten. Problem hierbei sind meist die Kosten. Träger und Koffer können schnell 700 bis 900 Euro kosten – für einen Bock, der noch 2500 Euro wert ist, lohnt sich das meist nicht.

Hier kommt die Lösung von G+G gerade richtig: In Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Rixen & Kaul aus Solingen wurde der Anbausatz KLICKfix tour entwickelt. Dieser bietet eine Adapterplatte, die es erlaubt, einen beliebigen Alu-Koffer ohne großen Umbauaufwand an einen vorhandenen Givi, Kappa, SW-Motech, FiveStrars, oder anderen Kofferträger zu adaptieren. Ihr müsst lediglich an die originalen Aufnahmepunkte die Adapterplatte anbauen und könnt anschließend die vormontierten Koffer auf den Träger aufschieben. Das System lässt sich nicht nur für Seitenkoffer verwenden, sondern ist auch hervorragend geeignet um ein Alu-Topcase auf einem vorhandenen Topcaseträger zu befestigen.

klickfix_1

klickfix_2

Schaut es Euch an – in Halle 3 bei G+G.


Kommentare für diesen Beitrag geschlossen.

shopify traffic stats