Tickets kaufen

Jetzt kommt's dick für Vespa

Startseite»Messen»Dortmund 2016»Jetzt kommt’s dick für Vespa

Dieser Eintrag gehört zur Messe in Dortmund 2016.


Von Daniel Große

Jetzt kommt’s dick für Vespa

Keine Angst, es gibt keine Gerüchte über ein bevorstehendes Ende der Vespa. Wir wollen Euch vielmehr den „dicken“ Endschalldämpfer für die Vespa vorstellen. REMUS Deutschland zeigt ihn auf der MOTORRÄDER DORTMUND.

Einer für alle soll er sein, der neue REMUS RSC Dual Flow Schalldämpfer für die Vespa GTS-Modelle. Taktisch-technische Vorzüge: Kraftvoller, unverwechselbarer Klang, brandneue Optik in Edelstahl und Carbon. Und (Achtung, weniger sexy aber nötig) mit EG-Genehmigung und Einsteck-Kat.

Der Dual Flow für die Vespa GTS ist ein Sportauspuff der besonderen Art. Klang und Optik vereinen sich hier zu etwas, das es noch nicht gab in der Welt der Automatik-Viertakter. Der neue Dämpfer ist erhältlich als Slip-on-Anlage (Schalldämpfer mit Verbindungsrohr) samt Hitzeschutzblech in einer Edelstahlvariante und in einer Carbonausführung.

remus-vespa3

Auch ohne Änderungen am Mapping der Einspritzanlage stellt Remus eine kleine Leistungssteigerung in Aussicht – neben dem „enhanced sound“ werden aber wohl das tolle Design und die hohe Fertigungsqualität des Dual-Flow-Auspuffs die wichtigsten Gründe dafür sein, dem Serienauspuff einen Tritt zu geben.

Erste Möglichkeit für look & feel auf der MOTORRÄDER DORTMUND in Halle 4!


Ein Kommentar zu "Jetzt kommt’s dick für Vespa"

  1. Dino   4. März 2016 at 18:51

    Hallo
    Gibt’s das auch für den piaggio mp3 500ie ABS ASR
    Bj.2015

Kommentare für diesen Beitrag geschlossen.

shopify traffic stats