Tickets kaufen

Hightech zum gut (an)fühlen

Startseite»Aussteller»Hightech zum gut (an)fühlen

Dieser Eintrag gehört zur Messe in Dortmund 2012.


Von Daniel Große

Mit dem neuen NEOTEC will SHOEI die Welt der Motorradhelme mal wieder auf den Kopf stellen. Dem Hersteller ist es gelungen, einen komplett neuen Klapphelm mit integriertem Sonnenvisier zu entwickeln, ohne jedoch, wie bei anderen Mitbewerbern üblich, die Dicke des EPS-Liners zu verringern. Des Weiteren wartet der NEOTEC mit einer radikal neuen Helmschale, gepaart mit einem integrierten “Vortex Generator” zur Reduzierung der aktiven Windgeräusche, auf.



Die sechs Endgrößen (XS-XXL) werden aus vier Schalengrößen gefertigt, so dass der Helm immer so kompakt wie möglich gebaut ist. Außerdem ist der Helm mit allen von SHOEI bekannten Features ausgestattet – von einer perfekten Belüftung über optimalen Tragekomfort mit herausnehmbarem und waschbarem Innenpolster, einem extra großen Sichtfeld bis hin zum geringen Helmgewicht.

Aber auch in puncto Helm-Grafiken setzt SHOEI wieder neue Maßstäbe und zeigt sie in Dortmund. Ob beim X-Spirit II, den es nun in sieben Dekor-Varianten gibt, oder der XR-1100 mit atemberaubenden Grafiken, wie etwa der neuen Bradley Smith-Replik.

Erleben könnt Ihr dies alles bei SHOEI in Halle 3, Stand 358.


Kommentare für diesen Beitrag geschlossen.

shopify traffic stats