Tickets kaufen

Getunte Träume und echte WM-Motorräder

Startseite»Messen»Dortmund 2013»Getunte Träume und echte WM-Motorräder

Dieser Eintrag gehört zur Messe in Dortmund 2013.


Von Daniel Große

Getunte Träume und echte WM-Motorräder

In Halle 3B findet Ihr den Stand des PS-Magazins. Hier stehen einige Leckerbissen, die einen genaueren Blick Wert sind.

Zum einen findet Ihr drei von Tunern veredelte Maschinen. Wie etwa die Aprilia RSV4 Factory APRC. Die 1000-Kubik-Italienerin verfügt unter anderem über einen modifizierten Ölkreislauf, Racing-Luftfilter, eine spezielle Motor-Abstimmung über Rapid-Bike Racing-Modul und weitere technisch aufwändige Umbauten. Außerdem wurde der Kabelbaum überarbeitet und das Zündschloss entfernt. Das Aggregat leistet 185 PS bei 12800 U/min und 114 Nm bei 9900 U/min. Für 35.000 Euro ist das Schätzchen Eures.

aprilia2

aprilia3

Getunt wurde die Aprilia von Dominik Klein. Die farbliche Gestaltung kommt von US Design – die sich offenbar von Jeff Koons Interpretation des BMW ArtCars haben inspirieren lassen… :-)

Außerdem am Stand vom PS-Magazin: Diverse Motorräder aus dem Hobby-Racing-Cup sowie echte WM-Motorräder. Wie die Kawasaki von Horst Saiger, mit der er in Macau gefahren ist. Am Samstag Mittag könnt Ihr Horst Saiger hier übrigens treffen.

ps-magazin-stand


Kommentare für diesen Beitrag geschlossen.

shopify traffic stats