Tickets kaufen

Genau Hinsehen!

Startseite»Aussteller»Genau Hinsehen!

Dieser Eintrag gehört zur Messe in Dortmund 2012.


Von Daniel Große



Was ist auf einer Messe essentiell? Das genaue Hinsehen! Gern auch zweimal. Dreimal. So oft man will. Und wenn man dann die taktisch-technischen Daten immer noch nicht ganz verstanden hat, schaut man eben später noch einmal vorbei. Man will ja schließlich was lernen auf so einer Messe und zu Hause davon erzählen können. Den Kumpels. Nicht der Frau.







5 Kommentare zu "Genau Hinsehen!"

  1. Petra   1. März 2012 at 19:22

    Ha – ha – ha. Immer noch nicht kapiert, dass auch Frauen eine Zielgruppe auf der Messe sein könnten? Und was für Flachköppe wollt ihr mit der „show“ ansprechen?
    Einfach erbärmlich.

  2. Gino   2. März 2012 at 19:09

    neidig:-)

  3. Rosa   2. März 2012 at 21:21

    ne, sicher ist petra einfach nur nicht sexistisch,nicht diskriminierend und auf der sachebene sich für motorräder interessierend. aber warum das arme kind in goldenen gymnastikhosen auf der motorradmesse turnen muss hab ich auch noch nicht durchschaut, wahrscheinich braucht sie das geld, ist ja noch jung.

  4. Heiko   3. März 2012 at 08:40

    Mädels,nicht zickig werden . Bei den Dreamboy’s führt Ihr Euch schlimmer auf als jeder Mann dazu in der Lage wäre

  5. Daniel Große (zweiradmessen.de)   3. März 2012 at 09:28

    Wir können ja mal fragen, ob die Harleys auch ein paar Jungs dabei haben… :-)

Kommentare für diesen Beitrag geschlossen.

shopify traffic stats