Tickets kaufen

Elektrisch-grün unterwegs

Startseite»Messen»Dortmund 2011»Elektrisch-grün unterwegs

Dieser Eintrag gehört zur Messe in Dortmund 2011.


Von Daniel Große

Pedelec

Die MOTORRÄDER Dortmund steht an. Vom 3. bis 6. März dreht sich in der Messe Westfalenhallen wieder alles um die Mobilität auf Moped, Motorrad, Quad und ATV. Über fünfhundert Motorräder wird es in den Hallen 3 bis 7 zu sehen geben. Und einige von denen sind sogar besonders umweltschonend, denn sie fahren elektrisch.

Testparcours

In Halle 6 wird es grün: Hier laden E-Bikes und Pedelecs zum Probefahren ein. Pedelec steht für Pedal Electric Cycle und sind Hybrid-Fahrräder, die mit Elektromotor und Muskelkraft betrieben werden. Auf dem Test-Parcours mit Rampe des Vereins ExtraEnergy können diese besonderen Räder getestet werden.
Der Test-Parcours ist Teil einer Europa-Tour des Vereins, der moderne und zukunftsorientierte Mobilität sichtbar machen will.

Ec 03

Auch voll und ganz der Elektromobilität verschrieben hat sich Yamaha. Mit dem EC-03 präsentiert der Hersteller ein schlankes Zweirad mit Elektroantrieb. Vor allem auf Stadtbewohner setzt Yamaha, die mit dem EC-03 ein kompaktes Fahrzeug erhalten, das sich an jeder Haushaltssteckdose aufladen und kinderleicht bedienen lässt. Der tägliche Weg zum Büro, der flotte Einkauf, der Besuch bei Freunden, ein Treffen im Café – alles kein Problem mit dem EC-03. Auf der MOTORRÄDER Dortmund ist er zu sehen – und seit einigen Tagen auch beim Händler.


shopify traffic stats