Tickets kaufen

Echte Biker fahren mit warmen Fingern ...

Startseite»Aussteller»Echte Biker fahren mit warmen Fingern …

Dieser Eintrag gehört zur Messe in Dortmund 2013.


Von Thomas Gigold

Unter Motorradfahrern sind Heizgriffe schon seit etwas längerer Zeit bekannt. Und wer sie hat, möchte Sie kaum mehr missen. Aber es gibt auch Nachteile: Die außen liegenden Kabel können durch Ermüdung brechen und vor allem erkennt man die schwarzen Wärmespender als solche. Und wer will schon am coolen Powerbike, Cruiser oder Sportler eben genau diese Spender sehen? Eben!

bike-winter

Einen neuen Weg geht hier die Coolride. Die Solinger Manufaktur hat ein System entwickelt, mit dem die Lenkerenden durch innen liegende Heizpatronen erwärmt werden. Die massiven Heizkörper mit je 26 Watt werden in die Lenkerenden geschoben und anschließend verklebt. Die Kabel werden unsichtbar im Lenker verlegt.
Bedienung und Anzeige der Griffheizungssysteme sind klar und puristisch: 1 Fingertipp startet das System und verändert die Heizwirkung. Eine nur 26 x 5mm große, wasserdichte Bargraphanzeige zeigt die Leistungsstufe über 5 kontrastreiche LEDs. Diese fügt sich hervorragend in die Cockpits moderner Motorräder ein.

Clever ist dabei vor allem die Memoryfunktion: Sie speichert die beim Abstellen des Motorrads eingestellte Leistungsstufe. Bei der nächsten Fahrt wird diese nach der Vorheizphase wieder aufgerufen. Dabei kompensiert der Leistungssteller Schwankungen der Außentemperatur automatisch.

Alle Elektronikteile sind natürlich wasserdicht. Wer mag, kann das System ausserdem durch einen unsichtbar verbauten Touch-Sensor steuern. Somit ist nur noch die 5 x 26mm große Anzeige sichtbar, die Bedienung erfolgt durch einen magischen Fingertipp auf z.B. Tankabdeckung oder Verkleidung.

Auf der MOTORRÄDER DORTMUND können Interessierte das System unter anderem am innovativen Elektromotorrad von Zero Motorcycles besichtigen und natürlich auch ausprobieren.

Die Jungs mit den stets warmen Händen am Bike findet ihr in Halle 6, Stand 605.

photo credit: Roman Schmitz via photopin cc


Kommentare für diesen Beitrag geschlossen.

shopify traffic stats