Tickets kaufen

Auf nach Kanada

Startseite»Aussteller»Auf nach Kanada

Dieser Eintrag gehört zur Messe in Dortmund 2012.


Von Thomas Gigold

Vor mehr als 17 Jahren, als es noch kein durchs Fernsehen entstandener Hype war, entschlossen sich Harald Greser und seine Frau Christine dazu nach Kanada auszuwandern. Die beiden Biker, Harald legte in den letzten Jahren mehr als 500.000 mit diversen Motorrädern zurück, hatten sich in das weite Land verliebt und suchten das Abenteuer Nordamerika.



Heute vermitteln die beiden Eheleute ihre Liebe zu Land und Leuten Bikern aus ihrer alten Heimat. Mit ihrer „Open Road Adventure Inc.“ bieten die zwei ein Rundum-Sorglos-Paket für Individualreisende Zweiradliebhaber an und stehen mit Rat und Tat zur Seite. Das Abenteuer Kanada bleibt für jeden, der bei den Gresers anfragt, sein ganz eigenstes. Während man eine der Yamaha V-Stars mietet, rechnet man alles andere direkt mit den Firmen, Hotels und Erlebnisanbietern in Kanada ab – doch die Gresers stehen mit individuell ausgearbeiteten Tourentipps und Hilfe immer bereit: „Wir kennen Kanada, wir leben da! Und damit können wir natürlich Tipps und Hilfe geben, die manch anderer nicht bieten kann“, sagt Harald Greser. Und erzählt auch die Anekdote, wie er einmal einem Kunden und Bikerkollegen einen deutsch-sprechenden Zahnarzt in der kanadischen Provinz besorgte.

Ihren Traum vom Biker-Job in Kanada haben Christine und Harald Gresser mit ihrem kleinen Unternehmen wahr gemacht. Den Traum von der Entdeckung Kanadas auf zwei Rädern für Biker aus Deutschland wahr machen die beiden heute als Beruf.

Die Gressers gibt es im Web unter kanadamotorradvermietung.de.


Kommentare für diesen Beitrag geschlossen.

shopify traffic stats