Tickets kaufen

Auf den Schoß genommen

Startseite»Messen»Leipzig 2011»Auf den Schoß genommen

Dieser Eintrag gehört zur Messe in Leipzig 2011.


Von Daniel Große

Bartmuss

Das war ein Abschluss der Stuntshow nach Heikos Geschmack: Heiko Bartmuß, der einzige Quad-Showrider Deutschlands, gab hier in Leipzig nicht nur drei Tage lang gemeinsam mit Kawasaki-Stuntman Oliver Ronzheimer sein Können zum Besten. Nein, er nahm vor wenigen Minuten auch eine hübsche Besucherin auf den Schoß und zeigte ihr, wie sie wohl nie wieder Quad fahren wird. Auf zwei Rädern, mit gefühlt 80 km/h voll in die Eisen, um kurz vor den Besuchern zum Stehen zu kommen.
Und ganz besonders viel Spaß schien es ihm zu machen, zu zeigen, wie er zu Jugendzeiten Motorrad fuhr. Stichwort: Reitschule. Wie auch immer, die Besucherin hat’s genossen – und Heiko mit Sicherheit auch.


Ein Kommentar zu "Auf den Schoß genommen"

  1. Tanja Schimpf   13. Februar 2011 at 13:58

    Ist ja cool, das auf dem Bild bin ich!
    Sehr geile Fahrt und die Messe war auch sehr schön.
    Lg Tanja

Kommentare für diesen Beitrag geschlossen.

shopify traffic stats